Axel Mumm

Besuch aus Ungarn und der Slowakei bei Klingenspiel

Am 17.02.2023 hatten unsere Säbelfechter Besuch aus Ungarn. Die Fechter der Felvidéki Szablyavívó Iskola in Kecskemét und Komárno sind auf einen gemeinsamen Fechttag vorbeigekommen. Ziel war ein gegenseitiges Kennenlernen und der Wissensaustausch zu Säbelfechttechniken um 1900 im Habsburger Reich. Der Vergleich zwischen der Fechtschule nach József Keresztessy und Luigi Barbasetti war für beide Seiten sehr aufschlussreich und wir hatten viel Spaß im freundschaftlichen Freigefecht miteinander

Der Vormittag war geprägt von gegenseitigem Austausch der Fechttechniken und Prinzipen der beiden Schulen und nach einer Stärkenden Mittagspause wurde im freien Spiel gefochten bis alle müde und glücklich den Heimweg antraten.

Unsere Gäste waren so freundlich uns zu einem Gegenbesuch in Ungarn einzuladen und wir freuen uns schon sehr darauf…

Besuch aus Ungarn und der Slowakei bei Klingenspiel Read More »

Fechtseminar für Schwert und Buckler im März

„Anfänger Seminar für Schwert und Buckler am 09. und 10. März

Das Seminar richtet sich an alle, die Interesse am Kampf mit Schwert und Faustschild nach mittelalterlichen Quellen haben.
Vorkenntnis im Fechten oder anderen Kampfkünsten sind nicht notwendig, aber natürlich kein Nachteil.

Wir werden mit Grundlagen wie Körperhaltung, Gehen, Distanz und Waffenhandhabung beginnen und bei komplexeren Übungsabläufen mit kooperierenden Partnern enden.

Trainingswaffen werden bereitgestellt, ihr braucht lediglich Hallenschuhe und bequeme Trainingskleidung.

Die Kosten betragen für Nicht-Klingenspielmitglieder 60 Euro für die beiden Tage, für Klingenspielmitglieder die Hälfte.

Bei Interesse meldet euch bitte bei schwert.buckler@klingenspiel.at für nähere Informationen.“


Fechtseminar für Schwert und Buckler im März Read More »

Klingenspiel auf dem Adventmarkt des HGM

Nach einer Auszeit waren wir heuer wieder am HGM Adventmarkt. Vier Tage tolle Auftritte mit einem super Team und viel interesse und positivem Feedback vom Publikum. Neben unseren Auftritten konnten Interessierte an unserem Stand im Prunksaal auch Waffen anschauen, anfassen und sich von uns erklären lassen.

Unser Auftrittsprogramm umfasste diesmal Gerichtskämpfe und Duelle durch die Jahrhunderte, Dabei konnten wir eine Spanne von 1000 Jahren Zweikampf zeigen und dem Publikum Technik und Hintergründe zu den unterschiedlichen Formen und Epochen mitgeben.

Wir hoffen es hat dem Publikum genausoviel Spass gemacht wie uns und wir freuen wenn wir auch im nächsten Jahr wieder eingeladen werden.

Hier noch ein paar Impressionen…

Klingenspiel auf dem Adventmarkt des HGM Read More »

Das war Montur und Pulverdampf 2023

Auch dieses Jahr waren wir wieder bei Montur und Pulverdampf im Heeresgeschichtlichen Museum in Wien dabei.

Die Veranstaltung war gelungen, auch wenn dieses Jahr weniger Besucher da waren – Ein schöner Sommertag mit mehr als 30°C bietet natürlich auch andere Vergrnügungen als Menschen in seltsamen Gewändern beim Schwitzen zuzusehen.

Die Besucher, die uns zusahen waren dafür umso großartiger und haben uns mit reichlich Applaus und viel Interesse an unserem Stand belohnt.

Wir freuen darauf auch zukünftig im HGM präsent zu sein – es ist jedes mal ein tolles Erlebnis.

Das war Montur und Pulverdampf 2023 Read More »

Kanada zu Besuch bei Klingenpiel

Als kleines Highlight zum Jahresbeginn hatten wir zwei Rapierfechter aus den Weiten Kanadas zu Besuch. Im Rahmen Ihres Europaurlaubs wollten die beiden SCA Fechter mal schauen was wir hier im alten Europa so mit dem Rapier anstellen. Unsere Rapieristen Simone und Martin haben sich kurzfristig Zeit genommen und mit den Gästen eine kleine Reise durch unsere Interpretation veranstaltet. Mit einem Umtrunk im Raben liessen wir den Abend ausklingen und es war für beide Seiten ein vergnügliches und interessantes Event.

Kanada zu Besuch bei Klingenpiel Read More »

Spontane Gäste bei Klingenspiel

Neulich hatte Klingenspiel Gäste aus den Niederlanden zu Besuch. Eine Gruppe von Ruderern fragte uns ob sie bei uns ein Schnuppertraining absolvieren können. Sie machen einmal im Jahr eine Kurzreise in eine Stadt und probieren dort eine typische Sportart aus. Wir fühlen uns sehr geehrt, das die Wahl ausgerechnet auf uns fiel. Also haben wir kurzfristig ein paar unserer Trainer zusammengetrommelt und uns mit den Gästen an einem Samstag getroffen. Nach vier Stunden Training in Kenjutsu, Rapier, Small Sword, Schwert und Buckler und Säbel waren wir alle ordentlich müde und hatten viel Spaß miteinander. Anschliessend sind unsere Gäste zum Schloss Schönbrunn weitergezogen und das Trainerteam hat sich zur Belohnung noch eine Pizzarunde gegönnt.

Es war eine tolle Erfahrung, dass wir auch solche Wünsche gut erfüllen können und mit unserem tollen Team spontan was auf die Beine stellen. Vielen Dank an alle die mitgemacht haben um dies zu ermöglichen und vielen Dank auch an unsere Gäste für die Tolle Zeit. Vielleich hat die HEMA Gemeinde nun ein paar neue Anhänger in den Niederlanden gefunden.

Spontane Gäste bei Klingenspiel Read More »

Das war Hochosterwitz 2022

Wir haben die Tradition auch 2022 fortgeführt und waren auf dem Fest der Burg Hochosterwitz dabei. Diesmal mit einer etwas kleineren Truppe und mehr Fokus auf dem Mittelalter aber dafür mit umso mehr Enthusiasmus. Zudem haben wir dieses Jahr auch an unserem Stand Waffen präsentiert und erklärt. Mit dem Wetter hatten wir auch Glück, denn auch wenn uns einige Regenschauer erwischt haben blieb uns doch das Große Unwetter, ganz in der Nähe erspart. Am Schluss waren alle Sehr kaputt aber auch sehr Glücklich.

Das war Hochosterwitz 2022 Read More »

Das war Klingenspiel bei Montur und Pulverdampf im HGM

Am 9. und 10. Juli war nach langer Zeit wieder bei Montur und Pulverdampf im Heeresgeschichtlichen Museum Wien zu sehen.

Bei wechselhaftem aber doch gutem Wetter hatten wir viel Spass unsere Kunst mal wieder zeigen zu können. Die Resonanz der Zuschauer war goßartig. Und so waren wir am Ende des zweiten Tages zwar sehr müde und heiser, aber auch sehr glücklich.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und natürlich auch aun unser großartiges Publikum.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Gerhard Radl. https://www.facebook.com/gerhard.radl.3
Bild mit freundlicher Genehmigung von Gerhard Radl. https://www.facebook.com/gerhard.radl.3

*Das Titelbild ist mit freundlicher Genehmigung des HGM

Das war Klingenspiel bei Montur und Pulverdampf im HGM Read More »

Rapier Vienna 2022

Es gibt heuer wieder ein Rapier Vienna.
Etwas kurzfristig, aber wir freuen uns dennoch über zahlreiche Teilnehmer. Es findet von Freitag dem 1.7. Bis Sonntag den 3.7. statt und lässt sich damit wunderbar zum Sommerurlaub ergänzen, oder als Kurztripp ins schöne Wien einplanen.

Hier die Eckdaten:
Datum: 1.7 10:00 bis 3.7. 18:00
Ort: Kolpinghaus Währing in der Gentzgasse 27, 1180 Wien
Kosten: 65,- pro Person (exkl. Abendessen und Museum, aber inkl. Frühstück)

Programm:
Freitag Museumsbesuch im HGM, Stadtrundgang & Biergarten
Samstag und Sonntag Workshops und Freifechten in der Halle
Gemeinsames Abendessen: Freitag und Samstag
Trainer: Chris Lee-Becker, Florian Fortner, Julian Schrattenecker, Karl Rapp und vielleicht noch 1-2 Überraschungs-Trainer

Übernachtung: Ist wieder im Kolpinghaus möglich, aber bitte selbst zu organisieren.
Homepage Kolpinghaus: https://wien-waehring.kolping.at
Frühstück: Wird wieder von uns für euch organisiert und angerichtet.
Anmeldung (möglich ab 16. Mai):
bitte an rapiervienna@klingenspiel.at


Daten die wir für die Anmeldung benötigen:

  • Name, Mail, Telefonnummer
  • an welchen Tagen du kommst
  • Museumsbesuche ja/nein
  • Abendessen Fr+Sa ja/nein
  • (Un-) Verträglichkeiten und Sonderwünsche fürs Frühstück. (Wir konnen nicht versprechen alle zu erfüllen aber werden uns bemühen)
  • es können mehrere Personen in einer Mail angemeldet werden, sofern für jede Person alle Angaben kenntlich gemacht werden.

Genauere Infos und Zahlungsaufforderung folgen danach per Mail.
Wir bitten um ehestmögliche Anmeldung!
Vorläufiger Anmeldeschluss ist der 15.6.2022

Damit wir einen Überblick bekommen, wer alles von euch lieben Menschen mit uns an diesem Wochenende die Klingen kreuzen wird und wissen ob das Rapier Vienna 2022 wirklich stattfinden kann.

Allfällige Fragen beantworten wir aber ebenso gerne per Mail, Adresse siehe Anmeldung.

Ganz liebe Grüße,
Und wir freuen uns auf euch!

Nina Ortmayr und Karl Rapp

Rapier Vienna 2022 Read More »